Camu Camu – Pulver und Kapseln kaufen – Der Vitamin C Booster

Camu Camu ist die Frucht mit dem höchsten Vitamin C Gehalt auf der Welt. Zusätzlich enthält das Extrakt aus der Camu Camu Pflanze zahlreiche weitere Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und eine besonders hohe Konzentration an sekundären Pflanzenstoffen.

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte über Wirkung, Inhaltsstoffe, Nährwerte und wie Sie die Powerfrucht am besten für Ihre eigene Gesundheit nutzen können.

Die Camu Camu Frucht aus der Amazonasregion gilt aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe als Superfood und wird in Deutschland vor allem als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Camu Camu Pulver oder Camu Camu Kapseln angeboten.
  • Frucht mit dem höchsten Vitamin C Gehalt
  • Antioxidative Wirkung
  • Kräftigung des Immunsystems
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Regeneration des Nervensystems
  • Stabilisierung der Gelenke
  • Optimierung der Verdauung
  • Vorbeugung gegen Krebs

Unsere Empfehlung für Camu Camu Kapseln:

Nurela Camu Camu Extrakt Kapseln

Hergestellt aus 100 % natürlichem Camu Camu Pulver Extrakt

camu camu kaufen

Unsere Empfehlung für Camu Camu Pulver:

Sevenhills Wholefoods Camu-Camu-Pulver

100 % rein organisches Bio Camu Pamu Pulver aus Peru

camu camu kaufen

Camu Camu Pflanze – wo wächst Camu Camu?

Die Camu Camu Pflanze zählt zu den Myrtengewächsen. Der wissenschaftliche Name lautet Myrciaria dubia. Sie stammt aus Südamerika und ist in der westlichen Amazonasregion in den Ländern Peru, Kolumbien und Brasilien heimisch.

camu camu pflanze

Camu Camu Pflanze im Amazonas © guentermanaus / Fotolia

Bei der Camu Camu Pflanze handelt es sich um einen wild wachsenden Strauch, der vor allem an Ufern von Gewässern zu finden ist. Dieser erreicht üblicherweise eine Höhe von 3 bis zu 6 Metern und weist ein buschiges Laubwerk auf. Die immergrünen Blätter sind einfach gegenständig angeordnet und besitzen eine Größe von ungefähr 3 bis 5 Zentimetern Länge und 1 bis 2 Zentimetern Breite.

In den Monaten von Juli bis September treibt die Pflanze weiße Blüten aus, die ein leicht süßlich riechendes Aroma versprühen. Von Dezember bis April trägt die Pflanze dann schließlich die kirschähnlichen roten Camu Camu Früchte.

Von einer voll ausgewachsenen Camu Camu Pflanze können bis zu 12 Kilogramm Früchte geerntet werden. Traditionell werden diese direkt vom Baum am Ufer in ein Kanu auf dem Wasser geerntet. Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage wird die Camu Camu Pflanze mittlerweile aber auch in Plantagen angebaut. Das Angebot reicht allerdings nicht aus, um die hohe Nachfrage zu stillen. Die Folge ist oftmals Raubbau an den wild wachsenden Camu Camu Pflanzen mit der Konsequenz, dass in manchen Gegenden Tierarten wie der Schwarze Pacu (ein im Amazonas lebender Fisch, der sich von Früchten ernährt) gefährdet werden.

Beim Kauf von Camu Camu sollte daher unbedingt auf biologische Produkte aus nachhaltiger Herstellung zurückgegriffen werden.

Die Camu Camu Pflanze lässt sich relativ leicht kultivieren. Sie benötigt optimalerweise ein tropisch warmes und feuchtes Klima, kann aber auch in einem subtopischen Klima gedeihen. Selbst niedrigere Temperaturen im einstelligen Bereich kann die Pflanze überleben. Auf jeden Fall benötigt die Camu Camu Pflanze aber reichlich Wasser, weshalb die Sträucher vorwiegend an Ufern von Gewässern oder in Überschwemmungsgebieten zu finden sind. Es stellt überhaupt kein Problem dar, wenn die Wurzeln oder ganze Teile des Strauchs mehrere Monate unter Wasser stehen. Etwa drei Jahre nach dem Pflanzen kann erstmals abgeerntet werden. Im weiteren Verlauf kann ein Strauch über mehrere Jahrzehnte Camu Camu Früchte produzieren.

Camu Camu Frucht und Camu Camu Saft

Camu Camu Frucht

Die Camu Camu Frucht fertig für den Verzehr © Ildi / Fotolia

Die Camu Camu Frucht ist ungefähr 3 Zentimeter groß und besitzt ein Gewicht von etwa 6 bis 14 Gramm. Vom Aussehen her sind die Früchte den heimischen Kirschen sehr ähnlich. Sie sind rundlich und besitzen, wenn sie reif sind, eine intensive rote bis violette Farbe. Camu Camu ähnelt zudem anderen Früchten aus derselben Pflanzengattung wie beispielsweise Rumberry oder Bayberry. In jeder Frucht befinden sich üblicherweise zwei Samen.

Wie riecht Camu Camu?

Die Camu Camu Frucht besitzt einen leicht süßlichen Geruch, so wie es auch bei vielen anderen tropischen Früchten der Fall ist. Der Geruch ähnelt also nicht dem einer Zitrusfrucht, sondern lässt sich am ehesten mit dem Geruch von Aprikose, Pfirsich und Pflaume beschreiben. Anders verhält es bei der zu Supplementen weiterverarbeiteten Form: Camu Camu Pulver riecht eher leicht säuerlich, was auf den hohen Vitamin C Gehalt zurückzuführen ist.

Wie schmeckt Camu Camu?

Traditionell wird die frische Frucht geschält und direkt verspeist oder als Saft gepresst konsumiert. Das Aroma kann als eher fein und sanft beschrieben werden und ist aber bei Weitem nicht so intensiv, wie man es von anderen exotischen Früchten gewohnt ist. Wird die Frucht ausgepresst, dann sorgen die rötlichen Pigmente aus der Fruchthaut für eine intensive rote Färbung der Flüssigkeit. Da Camu Camu aber sehr sauer ist, empfiehlt es sich den Saft vor dem Konsum zu verdünnen.

Wo kann man Camu Camu kaufen?

Sowohl frisch gepresster Camu Camu Saft als auch die frische Camu Camu Frucht verderben relativ schnell und lassen sich daher nicht über weite Strecken transportieren. In Deutschland und anderen Gebieten außerhalb der Amazonasregion ist die Superfrucht daher in der Regel nur in weiterverarbeiteter Form als aus dem Fruchtfleisch gewonnenem Camu Camu Pulver oder mit Camu Camu Extrakt gefüllten Camu Camu Kapseln erhältlich.

Unsere Empfehlung für Camu Camu Kapseln:

Nurela Camu Camu Extrakt Kapseln

Hergestellt aus 100 % natürlichem Camu Camu Pulver Extrakt

camu camu kaufen

Unsere Empfehlung für Camu Camu Pulver:

Sevenhills Wholefoods Camu-Camu-Pulver

100 % rein organisches Bio Camu Pamu Pulver aus Peru

camu camu kaufen

Camu Camu Inhaltsstoffe und Nährwerte

Aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe zählt Camu Camu als Superfood. Es handelt sich um die Frucht mit dem höchsten Vitamin C Gehalt auf der Welt. Zusätzlich sind eine ganze Menge weiterer Vitamine und Mineralien sowie besonders viele sekundäre Pflanzenstoffe in der Frucht zu finden.

Hier finden Sie einen genauen Überblick zu den Camu Camu Inhaltsstoffen:

Camu Camu Vitamine

camu camu vitamineCamu Camu enthält zahlreiche Vitamine, darunter folgende Stoffe:

Vitamin C

Die Camu Camu Frucht zeichnet sich vor allem durch den extrem hohen Vitamin C Gehalt aus. Etwa 2 Prozent des Gewichts einer frisch geernteten Frucht sind reines Vitamin C. Bei 100 g Früchten entspricht dies 2000 mg Vitamin C. Das macht Camu Camu zur Frucht mit dem höchsten Vitamin C Anteil. Ein echter Vitamin C Booster.

Vergleiche Camu Camu mit anderen Vitamin C reichen Früchten:

Camu Camu ⯈ 2000 mg Vitamin C pro 100 g Frucht
Paprika ⯈ 80 mg Vitamin C pro 100 g Frucht
Zitrone ⯈ 53 mg Vitamin C pro 100 g Frucht
Orange ⯈ 50 mg Vitamin C pro 100 g Frucht

Vitamin B

Neben Vitamin C enthält Camu Camu auch eine hohe Konzentration an Vitaminen der B-Gruppe, die für die Funktion von verschiedenen Enzymen im menschlichen Körper dringend benötigt werden. Konkret sind folgende B-Vitamine zu finden:

  • Vitamin B1
    Das als Thiamin bezeichnete Vitamin B1 ist ein lebenswichtiges Vitamin, das vor allem für die problemlose Funktion des Nervensystems benötigt wird. Ein Mangel an Vitamin B1 kann zu Beschwerden wie Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Verwirrtheit oder Depressionen führen.
  • Vitamin B2
    Das als Riboflavin bezeichnete Vitamin B2 spielt für den Stoffwechsel im Körper und die Umwandlung von Nahrung in Energie eine wichtige Rolle. Ein Mangel an Vitamin B2 kann zu Beschwerden wie Hautausschlag, Hautrisse, Lichtüberempfindlichkeit oder Migräne führen.
  • Vitamin B3
    Das als Niacin bezeichnete Vitamin B3 ist für verschiedene Aufgaben im Körper von großer Bedeutung. Es regelt den Stoffwechsel, hilft bei der Verdauung, Hormonbildung und Durchblutung. Zusätzlich trägt es zur Regeneration von Haut, Muskeln und Nervenzellen bei. Ein Mangel an Vitamin B3 kann zu Beschwerden wie Entzündungen, Dermatitis, Durchfall oder Depressionen führen.

Camu Camu Sekundäre Pflanzenstoffe

camu camu sekundaere pflanzenstoffeCamu Camu enthält zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, darunter folgende Stoffe:

Beta Carotin

Beta-Carotin ist ein Naturfarbstoff, der in den Früchten, Blättern und Wurzeln verschiedener Pflanzen vorkommt. Es wird daher auch zu den sekundären Pflanzenstoffen gezählt. Bei der Camu Camu Frucht sorgt Beta Carotin für die intensive rote Farbe. Doch der Naturfarbstoff hat noch eine weitaus wichtigere Funktion: Nach dem Konsum wird er im menschlichen Körper zum wichtigen Vitamin A umgewandelt. Beta-Carotin wird daher auch als Provitamin-A bezeichnet.

Vitamin A übernimmt zahlreiche wichtige Aufgaben im Körper. So ist es beispielsweise für Regeneration und Funktion von Haut und Schleimhäuten verantwortlich, stärkt das Immunsystem, trägt zu einem geregelten Stoffwechsel bei, hält das Herz-Kreislauf-System in Schuss und hat Einfluss auf die Erhaltung der Sehkraft. Ein Mangel an Vitamin A kann zu Beschwerden wie einem erhöhten Infektionsrisiko, Trockenheit von Haut, Haaren und Augen, verringerter Sehschärfe, Herzerkrankung und einem erhöhten Krebsrisiko führen.

Flavonoide

Flavonoide gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen und sind in zahlreichen verschiedenen Pflanzen zu finden. Camu Camu weißt dabei eine besonders hohe Konzentration von Bioflavonoiden auf, wie sie üblicherweise bei Zitrusfrüchten gefunden werden.

Sie besitzen eine antioxidative Wirkung, was bedeutet, dass sie durch das Abfangen freier Radikale die Zellen des menschlichen Organismus vor schädlichen Einflüssen schützen. Zusätzlich sind Flavonoide antiallergisch und antiphlogistisch, besitzen antivirale und antimikrobielle Eigenschaften sowie eine antiproliferative und antikanzerogene Wirkung.

Betulinsäure

Betulinsäure ist ein sekundärer Pflanzenstoff, dem vor allem eine antikanzerogene Wirkung nachgesagt wird. In Laborversuchen konnte Betulinsäure eine hemmende Wirkung gegenüber HI-Viren und Melanomzellen nachgewiesen werden.

Anthocyane

Anthocyane sind weitere sekundäre Pflanzenstoffe, die vor allem in Beeren vorkommt, und daher auch in der Camu Camu Frucht zu finden ist. Sie dienen in den Pflanzen als natürlicher Sonnenschutz, da sie UV Strahlung absorbieren können und durch ihre antioxidativen Fähigkeiten den oxidativen Stress für die Pflanze verringern. Diesen natürlichen Schutz für die Gene kann sich auch der Mensch zu Nutzen machen, um beispielsweise das Risiko für chronische Entzündung und das Krebsrisiko zu vermindern.

Catechine

Auch Catechine zählen zu den verstärkt in Beeren vorkommenden sekundären Pflanzenstoffen, die ein hohes antioxidatives Potenzial besitzen. Dabei konzentriert sich die Wirkung vor allem auf das Nervensystem, sodass Schädigungen am Gehirn durch Krankheiten wie Alzheimer oder Parkinson vorgebeugt werden kann. Zudem üben Catechine einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System aus, da sie eine cholesterinsenkende Wirkung besitzen und Plaquebildung in den Blutgefäßen vermindern.

Ellagsäure

Ellagsäure zählt zu den Polyphenolen, die wiederum zu den sekundären Pflanzenstoffen gerechnet werden. Da eine krebsvorbeugende Wirkung in menschlichen Zellkulturen nachgewiesen werden konnte, kommt Ellagsäure mittlerweile verstärkt in verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln zum Einsatz. Natürliche Vorkommen in hoher Konzentration sind vor allem in Beeren wie Granatäpfeln, Himbeeren oder auch Camu Camu zu finden.

Camu Camu Mineralien

camu camu mineralienCamu Camu ist nicht nur reich an Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, das Superfood besitzt zudem eine Vielzahl an Mineralien, die für einen optimalen Stoffwechsel vom menschlichen Körper benötigt werden. Mineralien sind für folgende Funktionen essenziell:

  • Aufrechterhaltung der Körperfunktionen
  • Energiegewinnung für Energie verbrauchende Aktivitäten
  • Aufbau und der Erhaltung der Körpersubstanz

Camu Camu Frucht enthält Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Eisen, Mangan, Zink und Kupfer.

Kalium

71 mg Kalium pro 100 g Frucht

Kalium spielt eine wichtige Rolle bei der Übertragung von elektrischen Impulsen an Muskel- oder Nervenzellen. Zudem ist es an der Regulierung des Blutdrucks sowie bei der Energieproduktion beteiligt. Da Kalium auch in den Verdauungssäften vorkommt, hat es auch Auswirkungen auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts. Zu den Symptomen bei Kaliummangel können Reizleitungsstörungen am Herzen, Lähmungserscheinungen der Muskulatur oder Verstopfung im Magen-Darm-Trakt gehören.

Kalzium

15,7 mg Kalzium pro 100 g Frucht

Kalzium ist im menschlichen Körper vor allem für gesunde Knochen und Zähne wichtig und beugt Osteoporose vor. Zusätzlich erfüllt Kalzium auch für die Muskel- und Nervenfunktionen sowie bei der Blutgerinnung einen wichtigen Zweck. Kalziummangel kann lebensbedrohlich sein und macht sich durch Symptome wie Muskelkrämpfe an Händen oder Füßen bemerkbar. Im Extremfall kann es zu Herzbeschwerden sowie zu psychischen Problemen wie Depressionen und Angstzuständen kommen.

Magnesium

12 mg Magnesium pro 100 g Frucht

Magnesium ist als Enzymbestandteil an den verschiedensten Aufgaben im Körper beteiligt. Mehr als 300 Stoffwechselprozesse sind magnesiumabhängig, weshalb dieses auch als essenzieller Nährstoff bezeichnet wird. Da der Körper Magnesium nicht selbst herstellen kann, muss es über die Nahrung eingenommen werden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt eine tägliche Magnesiumzufuhr von 300 bis 400 mg für Erwachsene. Magnesium wird für die Energieumwandlung und den Knochenaufbau benötigt. Zudem stabilisiert es die Körperzellen und ermöglicht die Wirkung von Hormonen. Es hat außerdem Einfluss auf die Herztätigkeit und Hirnfunktionen. Zu Symptomen bei Magnesiummangel können Muskelkrämpfe, Nervosität, Kopf- und Bauchschmerzen bis hin zu Depressionen und Herzrhythmusstörungen gehören.

Eisen

Die Camu Camu Frucht besitzt einen besonders hohen Eisengehalt. Eisen wird im Körper für den Sauerstofftransport und Energiestoffwechsel benötigt. Auch für eine optimale Immunabwehr wird das Mineral benötigt. Eisenmangel führt dazu, dass man sich antriebslos und schlapp fühlt. Mit Camu Camu lässt sich dem daher optimal vorbeugen.

Etwa 0,1 Prozent des Gewichts einer frisch geernteten Frucht ist reines Eisen.
Bei 100 g Früchten entspricht dies 1,0 mg Eisen.

Vergleiche mit anderen eisenreichen Früchten:

Banane ⯈ 0,5 mg Eisen pro 100 g Frucht
Ananas ⯈ 0,3 mg Eisen pro 100 g Frucht

Camu Camu Spurenelemente

camu camu spurenelementeBestimmte Mineralien kommen im Körper nur in ganz geringen Mengen vor, sind aber für einen gesunden Organismus von größter Bedeutung. Sie regulieren die Stoffwechselprozesse und sind für das körperliche Wohlbefinden unabdingbar. Diese Mineralien werden als essenzielle Spurenelemente oder auch Mikroelemente bezeichnet.

Camu Camu enthält Zink, Kupfer und Mangan

Zink

0,2 mg Zink pro 100 g Frucht

Zink ist wichtig als Bestandteil vieler Enzyme und einer Schlüsselrolle im Stoffwechsel von Zuckern, Eiweißen und Fetten. Es ist essenziell notwendig für den Aufbau von Erbsubstanz und für das Wachstum von Zellen. Im Immunsystem wirkt Zink abschwächend auf überschießende Reaktionen.

Kupfer

0,2 mg Kupfer auf 100 g Frucht

Auch Kupfer ist Bestandteil von Enzymen und daher an vielen Körperfunktionen beteiligt. Es spielt eine wichtige Rolle für ein intaktes Immunsystem, trägt zur Blutbildung bei und hilft dem Körper bei der Gewinnung von Energie. Ein Kupfermangel zieht daher Defizite bei der körperlichen Leistungsfähigkeit nach sich.

Mangan

2,1 mg Mangan pro 100 g Frucht

Als Coenzym reguliert es die Aktivität wichtiger Enzyme im menschlichen Körper. Mangan ist daher an zahlreichen unterschiedlichen Funktionen beteiligt. Vor allem hat es Einfluss auf den Aufbau von Knochen und Bindegewebe. Zudem trägt es zur Synthese von Proteinen bei.

Ballaststoffe

1,1 g Ballaststoffe pro 100 g Frucht

Als Ballaststoffe werden unverdauliche Nahrungsbestandteile bezeichnet. Mit seiner niedrigen Menge an Ballaststoffen enthält Camu Camu aber vergleichsweise relativ wenig unverdauliches Material. Da es sich um ein Superfood handelt, ist das aber nicht weiter schlimm. Der menschliche Körper nimmt mit der normalen Nahrung sowieso ausreichend Ballaststoffe zu sich. Superfoods zeichnen sich gerade dadurch aus, dass sie den Körper mit in klassischen Nahrungsmitteln weniger bis gar nicht vorkommenden wichtigen Nährstoffen versorgen. Ballaststoffe regen die Verdauung an und üben somit einen positiven Einfluss auf die Verdauungstätigkeit aus.

Kohlenhydrate

6,1 g Kohlenhydrate auf 100 g Frucht

Kohlenhydrate sind der wichtigste Energielieferant für den menschlichen Organismus. Sie sind auch der Hauptbestandteil der meisten Nahrungsmittel. Es handelt sich um Zucker und Stärke, die durch den Stoffwechsel im Körper in Energie umgewandelt werden. Da pflanzliche Kohlenhydrate einen besonders komplexen Aufbau haben, benötigt der Körper länger für die Verdauung. Auf diese Weise wird der Blutzuckerspiegel konstant gehalten und das Sättigungsgefühl hält länger an.

Camu Camu Nährwertetabelle

Die folgende Camu Camu Nährwertetabelle gibt Auskunft über die genaue Zusammensetzung der einzelnen Inhaltsstoffe. Da es sich um eine Schätzung handelt und jede Frucht verschieden ist, sind die Werte lediglich als grobe Richtlinie zur Orientierung gedacht. Die tatsächlichen Werte können von Frucht zu Frucht verschieden sein.

Zudem gilt es zu bedenken, dass die Nährwerte von Camu Camu pro 100 g Frucht und die Nährwerte von Camu Camu Pulver pro 100g Pulver durch den Verarbeitungsprozess deutliche unterschiede aufweisen. Die Camu Camu Pulver Nährwerte müssen daher den jeweiligen Produkten entnommen werden.

Nährwerte von Camu Camu pro 100 Gramm Frucht:

  • Wasser 90%
  • Kohlenhydrate 6,2%
  • Ballaststoffe 1,1%
  • Proteine 0,4%
  • Fette 0,2%
  • Vitamine 0,2%
  • Mineralien 0,01%

Vitamin C ➤ 2000 mg

Magnesium ➤ 12,4 mg
Kalzium ➤ 15,7 mg
Kalium ➤ 83,9 mg
Natrium ➤ 11,1 mg
Mangan ➤ 2,1 mg
Eisen ➤ 0,5 mg
Kupfer ➤ 0,2 mg
Zink ➤ 0,2 mg

Unsere Empfehlung für Camu Camu Kapseln:

Nurela Camu Camu Extrakt Kapseln

Hergestellt aus 100 % natürlichem Camu Camu Pulver Extrakt

camu camu kaufen

Unsere Empfehlung für Camu Camu Pulver:

Sevenhills Wholefoods Camu-Camu-Pulver

100 % rein organisches Bio Camu Pamu Pulver aus Peru

camu camu kaufen

Camu Camu Wirkung

camu camu wirkungCamu Camu ist wegen seines extrem hohen Vitamin C Gehalts die effektivste Art und Weise den Körper mit dem wichtigen Vitamin zu versorgen.

Bei den Einheimischen in der Amazonasregion ist Camu Camu bereits seit vielen Tausend Jahren ein fester Bestandteil der indigenen Medizin. Die traditionellen Stämme schätzen vor allem die vitalisierenden, leistungssteigernden und entzündungshemmenden Eigenschaften der Frucht. Camu Camu gilt dort sogar als effektives Aphrodisiakum.

Für den Export ist die Frucht vor allem wegen des extrem hohen Vitamin C Gehalts interessant. Da sie aber schnell verdirbt, wird in der Regel nur das aus dem getrockneten Fruchtfleisch gewonnene Pulver in die Welt exportiert.

Durch die Einnahme von Camu Camu Pulver oder Camu Camu Kapseln kann hierzulande von den zahlreichen positiven Eigenschaften der Pflanze profitiert werden, die das körperliche Wohlbefinden erhöhen und Krankheiten vorbeugen können. Durch das Zusammenspiel zwischen dem extrem hohen Vitamin C Anteil, den sekundären Pflanzenstoffen sowie den wertvollen Mineralien und Spurenelementen, hat die konstante Einnahme von Camu Camu Pulver oder Camu Camu Kapseln zahlreiche positive Effekte auf den eigenen Körper.

Im folgenden Abschnitt erfahren Sie alles Wissenswerte zur Wirkung von Camu Camu bei regelmäßigem Konsum.

Stärkung des Immunsystems

camu camu wirkungDurch die Einnahme von Camu Camu kann das Immunsystem gestärkt werden. Dieses hat die Aufgabe den Körper vor Krankheitserregern und gefährlichen Umweltstoffen zu schützen. Vor allem das in der Camu Camu Frucht enthaltene Vitamin C als auch die Sekundären Pflanzenstoffe wie Beta Carotin sowie die wichtigen Mineralien wie Eisen sind für diesen Effekt verantwortlich. Durch die antiviralen Eigenschaften beugen sie Infektionskrankheiten durch Viren und Bakterien wie Erkältungen und Herpes vor oder helfen dabei diese schneller auszukurieren. Vor allem in der Grippezeit ist die Einnahme von Camu Camu bei Erkältung daher besonders beliebt.

Das Vitamin C sorgt außerdem dafür, dass der Körper Kalzium und Eisen besser aufnehmen kann. Der Sauerstofftransport im Blut verbessert sich und das Immunsystem wird gestärkt. Zusätzlich wird der Stoffwechselprozess unterstützt, was einen positiven Einfluss auf das Bindegewebe hat. Auf diese Weise wird beispielsweise die Heilung von Wunden beschleunigt oder auch die Symptome von chronisch entzündlichen Krankheiten wie Rheuma gelindert.

Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

camu camu wirkungCamu Camu kann einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System haben. Das in der Frucht enthaltene Vitamin C wirkt prophylaktisch gegenüber Gefäßerkrankungen wie Arterien-Ablagerungen. Es glättet die Gefäßwände und kann daher helfen, Herzinfarkten vorzubeugen. Vitamin C hilft außerdem dabei, den Blutdruck auf natürliche Weise in den Griff zu bekommen. Es reguliert den Zustand des Blutes und kann auf diese Weise hohem Blutdruck entgegenwirken. Vitamin C neutralisiert zusätzlich die freien Radikale im Körper, wodurch ernsthaften Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Krebs Erkrankungen vorgebeugt werden kann. Durch die in Camu Camu enthaltenen Bioflavonoide und Antioxidantien wie Beta Carotin wird diese Wirkung sogar noch weiter verstärkt.

Stärkung des Nervensystems

camu camu wirkungCamu Camu kann einen positiven Effekt auf das Nervensystem haben. Die antioxidative Wirkung von Vitamin C und den sekundären Pflanzenstoffen sorgt für das Abfangen freier Radikale im Nervensystem und ermöglicht auf diese Weise eine Linderung von Stresssymptomen sowie eine höhere Leistungsfähigkeit des Gehirns und ein verbessertes Erinnerungsvermögen. Auch die zahlreich vorkommenden Mineralien und Spurenelemente tragen ihren Teil zur Stärkung des Nervensystems bei. Da Flavonoide Ablagerungen in den Nervenzellen verhindern, wird Camu Camu sogar eine positive Wirkung gegenüber Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson nachgesagt. Des Weiteren lässt sich Camu Camu auch als Hilfmittel bei Kopfschmerzen und Migräne einsetzen.

Unterstützung der Gelenke

camu camu wirkungDas hohe Gehalt an Vitamin C und die wertvollen Mineralien im Camu Camu Extrakt können eine positive Wirkung auf die Gelenke haben. Sie unterstützen den Körper bei der Bildung von Kollagen, die Bänder und Sehnen rund um die Gelenke regenerieren. Auf diese Weise kann chronischen Gelenkerkrankungen wie Arthritis vorgebeugt werden. Zusätzlich schützen die antioxidativen Eigenschaften der sekundären Pflanzenstoffe die Kollagenstrukturen vor dem Angriff freier Radikale.

Verbesserte Verdauung

camu camu wirkungDer Konsum von Camu Camu Früchten kann einen positiven Einfluss auf die Verdauung haben. Einerseits die wertvollen Spurenelemente und andererseits die in der Frucht enthaltenen Ballaststoffe regen die Darmtätigkeit im Körper an und helfen gegen Beschwerden wie Verstopfung oder Blähungen. Zudem wird der Stoffwechsel von Fetten optimiert, indem das Entstehen neuer Fettzellen reduziert wird. Dies trägt zu einer natürlichen Darmreinigung bei, wodurch der gesamte Körper effektiv entschlackt werden kann. Vitamin C stimuliert auch die Leber und beschleunigt somit den Giftabbau im Körper. Giftstoffe können auf diese Weise schneller wieder aus dem Körper ausgeschieden werden.

Vorbeugung gegen Krebs

camu camu wirkungIn verschiedenen Untersuchungen konnte Camu Camu ein antikanzerogenes Potenzial nachgewiesen werden. Allein die Stärkung des Immunsystems sowie die antioxidative Wirkung der verschiedenen Inhaltsstoffe stellen eine hilfreiche Vorsorge gegen Krebs dar. Zusätzlich sind es aber vor allem die sekundären Pflanzenstoffe, die für eine antikanzerogene Wirkung von Camu Camu verantwortlich sind. So werden Melanomzellen beispielsweise durch die Betulinsäure gehemmt und schädliche Umweltstoffe durch die Ellagsäure gebunden und unschädlich gemacht. Mineralien, Spurenelemente und Bioflavonoiden hemmen zudem das Wachstum von Krebszellen oder können sogar deren Entstehung verhindern.

Antioxidative Wirkung

camu camu wirkungAntioxidantien schützen die menschlichen Zellen vor der Schädigung durch freie Radikale. Als freie Radikale bezeichnet man aggressive Sauerstoffverbindungen, die den Körper oxidativem Stress aussetzen und Körperzellen angreifen. Sie sind einerseits in der Umwelt zu finden und entstehen andererseits auch beim Stoffwechsel im Körper selbst. Freie Radikale haben folgende negative Eigenschaften auf den menschlichen Körper:

  • Greifen Körperzellen an und schädigen die Zellmembran, was zum Absterben der Zellen führen kann.
  • Beeinflussen den genetischen Code des Körpers und können für unkontrolliertes Wachstum bösartiger Zellen (Krebszellen) sorgen.
  • Verhindern die Synthese von Proteinen im Körper, wodurch die Zellregeneration negativ beeinflusst wird.

Antioxidantien wie Vitamin C und sekundäre Pflanzenstoffe können eine Reaktion dieser Sauerstoffmoleküle im Körper verhindern, indem sie freie Radikale abfangen und die Zellen vor deren Angriff schützen. Sie werden daher auch als Radikalfänger bezeichnet. Die antioxidative Wirkung zeigt sich folglich in einem gestärkten Immunsystem, einer jungen und straffen Haut, in einem gesunden Nervensystem mit guter Leistungsfähigkeit, einer starken Leber sowie in gesunden Gelenken.

Unsere Empfehlung für Camu Camu Kapseln:

Nurela Camu Camu Extrakt Kapseln

Hergestellt aus 100 % natürlichem Camu Camu Pulver Extrakt

camu camu kaufen

Unsere Empfehlung für Camu Camu Pulver:

Sevenhills Wholefoods Camu-Camu-Pulver

100 % rein organisches Bio Camu Pamu Pulver aus Peru

camu camu kaufen

Camu Camu als Anti-Aging Mittel

Camu Camu wirkt nicht nur positiv auf das Stoffwechsel- und Immunsystem und hilft dabei Erkrankungen und Beschwerden vorzubeugen, sondern bietet noch weitere Vorteile für den Körper. Vor allem als Anti-Aging Mittel ist Camu Camu besonders beliebt. Die Inhaltsstoffe halten nicht nur den ganzen Körper fit, sondern haben vor allem einen positiven Einfluss für eine gesunde Haut.

camu camu anti agingTraditionell wird Camu Camu von den Einwohnern im Amazonasgebiet bereits seit vielen Hundert Jahren aufgrund der positiven Eigenschaften und verjüngenden Effekte für Körper, Haut und Haar geschätzt. Klassischerweise wird beispielsweise die Camu Camu Frucht beim Haarewaschen genutzt, um bei brüchigen und glanzlosen Haaren Spliss zu bekämpfen und das Haar zu festigen. Auch ein direktes Auftragen auf die Haut ist nicht unüblich.

Für die Kosmetikindustrie ist Camu Camu aufgrund der enthaltenen Antioxidantien interessant. Diese lassen sich gegen die freien Radikale im Körper einsetzen, die natürlicherweise die Zellmembran angreifen und zerstören und somit der Haut schaden. Die antioxidative Wirkung von Camu Camu verringert Falten auf der Haut und trägt zu Kollagenbildung bei. Sie fördern zudem die Durchblutung der Zellen im Inneren des Körpers. Das gestraffte Gewebe sorgt schließlich für straffe Haut und einen ebenmäßigen Teint.

Um von den positiven verjüngenden Effekten zu profitieren, kann die Camu Camu Frucht entweder als Maske direkt auf die Haut auftragen oder einfach als Camu Camu Pulver oder Camu Camu Kapseln eingenommen werden.

Camu Camu Studien

Die positive Wirkung von Camu Camu auf den eigenen Körper wird durch zahlreiche Studien belegt. Im folgenden Abschnitt finden Sie einen Überblick zu den wichtigsten internationalen Camu Camu Studien:

Antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften von Camu Camu

Die Universität Saga in der gleichnamigen japanischen Präfektur führte im Jahr 2008 eine Studie zu den antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Camu Camu durch. Es konnte durch Tests im Labor nachgewiesen werden, dass Camu Camu im direkten Vergleich zu herkömmlichen Vitamin C Präparaten effektiver gegen oxidativen Stress wirkt und eine bessere entzündungshemmende Wirkung besitzt.

Weitere Informationen zu dieser Studie sind unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18922386 zu finden.

Positive Eigenschaften gegenüber Erkrankungen

Die südkoreanische Chonnam National University führte im Jahr 2010 eine ausführliche Studienreihe zum Thema Ernährungszusammensetzung und gesundheitsfördernde Pflanzenwirkstoffe der Camu Camu Frucht durch. Durch verschiedene Tests konnten diverse bioaktive Substanzen in der Pflanze nachgewiesen werden, die positive Auswirkungen auf den Körper gegen verschiedene Erkrankungen haben.

Weitere Informationen zu dieser Studie sind unter http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0963996911002043 zu finden.

Abnehmen mit Camu Camu

Ein Kollektiv aus südamerikanischen Forschern hat an einer brasilianischen Universität im Jahr 2013 eine Studie über die Eigenschaften zur Körperfett Reduzierung durch Camu Camu veröffentlicht. Demnach kann durch die Einnahme von Camu Camu nicht nur der Insulin-, Glukose- und Cholesterinspiegel im Blut verringert werden, sondern es konnte auch eine signifikante Reduzierung des Fettgewebes festgestellt werden.

Weitere Informationen zu dieser Studie sind unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23460435 zu finden.

Camu Camu Pulver

camu camu pulverCamu Camu Pulver ist neben Camu Camu Kapseln die in Deutschland am weitesten verbreitete Form des Superfoods.

Camu Camu in Pulverform lässt sich am flexibelsten verwenden, da es einfach in Speisen und Getränken verarbeitet werden kann.

  • Auflösen in Wasser Einfach in einem Glas Wasser auflösen als gesundes Erfrischungsgetränk konsumieren. Falls der Geschmack zu bitter ist, kann mit natürlichen Mitteln, wie beispielsweise einem anderen Fruchtsaft, nachgeholfen werden.
  • Verwendung in Smoothies und Milchshakes Die Verwendung von Camu Camu Pulver in Smoothies und Milchshakes ist besonders beliebt. Das Superfood passt beispielsweise optimal zu den Zutaten eines gesunden Grünen Smoothies.
  • Verwendung in Joghurt und Müsli Camu Camu Pulver lässt sich auch optimal zusammen mit Joghurt, Cornflakes oder Müsli einnehmen. Dazu wird es einfach zusammen mit den anderen Zutaten eingerührt.

Camu Camu Pulver zum Backen und Kochen

Ab etwa 90 Grad Celsius bildet Vitamin C flüchtige Verbindungen, die zu einem Verlust eines Großteils der Vitaminstoffe führen können. Ab 190 Grad Celsius zerfällt es schließlich komplett. Camu Camu Pulver sollte man daher keinen hohen Temperaturen aussetzen. Zum Kochen und Backen ist es somit nicht geeignet.

Camu Camu Pulver Herstellung

Camu Camu Pulver wird aus dem Fruchtfleisch gewonnen. Für die Herstellung von 120 kg Pulver werden ungefähr 3000 kg Beeren benötigt. Dabei werden sowohl die roten Früchte als auch die grünen Beeren vom Camu Camu Strauch verwendet. Diese werden nach der Ernte sorgfältig entkernt, gründlich gewaschen und anschließend geschält. Im weiteren Herstellungsprozess wird das Fruchtfleisch getrocknet und letztendlich zu Pulver weiterverarbeitet. Da das aus dem getrockneten Fruchtfleisch hergestellte Camu Camu Pulver auch über längere Zeit gelagert werden kann, eignet es sich hervorragend für den Export von Südamerika aus in die ganze Welt.

Auch in Deutschland wird Camu Camu Pulver von verschiedenen Unternehmen auf dem Markt angeboten. Unsere Produkt Empfehlung:

Sevenhills Wholefoods Camu-Camu-Pulver

100 % rein organisches Bio Camu Pamu Pulver aus Peru

250 Gramm Packung

camu camu kaufen

  • Verarbeitung im Roh-Zustand, um Vitamine und Mineralien zu erhalten
  • Bio zertifiziert von der Soil Association
  • Als vegan eingetragen bei der Vegan Society
  • Vegan
  • Frei von Allergenen
  • Frei von Gluten
Günstige Angebote zum Produkt auf Amazon finden

 

Purasana Camu Camu Pulver

100 % rein organisches Bio Camu Pamu Pulver aus Peru

250 Gramm Packung

camu camu kaufen

  • Verarbeitung im Roh-Zustand, um Vitamine und Mineralien zu erhalten
  • Vegan
  • Frei von Gluten
  • Frei von Lactose
  • Frei von Soja
Günstige Angebote zum Produkt auf Amazon finden

 

Camu Camu Pulver Dosierung

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt Erwachsenen täglich 100 mg Vitamin C einzunehmen.
Das entspricht etwa einem Teelöffel Camu Camu Pulver.
Da die Nieren überflüssiges Vitamin C einfach ausscheiden, muss man sich keine Gedanken über eine Überdosierung machen.

Camu Camu Kapseln

camu camu kapselnCamu Camu Kapseln sind neben Camu Camu Pulver die in Deutschland am weitesten verbreitete Form des Superfoods.

Camu Camu Kapseln besitzen eine Ummantelung aus Hartgelatine und sind mit Camu Camu Extrakt gefüllt. Sie eignen sich aufgrund der kompakten Form und einfachen Einnahmemöglichkeiten auch besonders gut für unterwegs.

Camu Camu Tabletten

Neben Camu Camu Kapseln ist das Superfood auch als Camu Camu Tabletten erhältlich, die aber oftmals ein Bindemittel enthalten und daher nicht besonders beliebt sind.

Auf dem deutschen Markt werden hauptsächlich Camu Camu Kapseln zum Einnehmen angeboten. Unsere Produkt Empfehlung:

Nurela Camu Camu Extrakt Kapseln

Hergestellt aus 100 % natürlichem Camu Camu Pulver Extrakt

120 vegane Kapseln

Eine Kapsel enthält 125 mg Vitamin C

camu camu kaufen

  • Produktion unter höchsten Qualitätsstandards
  • Produktionskontrolle und Herstellung in Deutschland
  • Vegan
  • Gelatinfrei
  • Glutenfrei
  • GMO frei
  • Frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen
Günstige Angebote zum Produkt auf Amazon finden

Gesund durchs Leben Bio Camu Camu Kapseln

Hergestellt aus reinem naturköstlichem Camu Camu Pulver

120 vegane Kapseln

Eine Kapsel enthält 84 mg Vitamin C

camu camu kaufen

  • Ohne Zusatzstoffe
  • Vegan
  • GMO frei
  • Glutenfrei
  • Lactosefrei
  • Fructosefrei
Günstige Angebote zum Produkt auf Amazon finden

Camu Camu Kapseln Dosierung

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt Erwachsenen täglich 100 mg Vitamin C einzunehmen.
Das entspricht etwa einer Camu Camu Kapsel.
Über eine Überdosierung muss man sich keine Gedanken machen, da der Körper überflüssiges Vitamin C einfach ausscheidet.

Camu Camu Test

Ein Camu Camu Test von anerkannten Testinstituten wie Stiftung Warentest oder Ökotest liegt der Redaktion zurzeit nicht vor. Konkrete Laborergebnisse zu den Inhaltsstoffen der verschiedenen Produkte wurden bisher ebenfalls noch nicht veröffentlicht. Demnach kann ein Camu Camu Test lediglich auf dem Vergleich der vom Hersteller angegebenen Informationen, auf eigenen Erkenntnissen mit den Produkten sowie auf die Erfahrungen mit Camu Camu aus den Kundenbewertungen in Onlineshops basieren.

Camu Camu Video

Eine interessante Reportage zur Camu Camu Frucht gibt es von Galileo:

Camu Camu – Pulver und Kapseln kaufen – Der Vitamin C Booster
5 (100%) 4 votes